Trommelzauber


 

 

Bomm, Bomm, Bomm – hört ihr die Trommeln schlagen! Im November 2018 war es wieder so weit. Alle Kinder der Johannesschule begaben sich gemeinsam auf eine musikalische Reise in das Trommelzauberdorf Tamborena in Afrika. Unter der einfühlsamen, lustigen, spannenden und professionellen Anleitung der Trommelzauberprofis fanden wir den Weg zu gemeinsamen Rhythmen. Beim gemeinsamen Abschlusskonzert füllte sich dann die Halle auch mit zahlreichen, tatkräftigen Eltern, die mittanzten, mitsangen und mitklatschten. An alle Beteiligten ein herzliches Dankeschön für dieses einmalig rhythmische Erlebnis. Und weil es uns mal wieder so gut gefallen hat, findet der nächste Trommelzauber in vier Jahren statt.