Delfinklasse


Hallo! Schön, dass Ihr in der Delfinklasse vorbeischaut!

Bei uns ist einiges los und wir haben gemeinsam schon vieles erlebt und gelernt. Es ist wirklich toll, was wir schon alles gelernt haben und wie viel Spaß wir dabei hatten! Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Halbjahr und werden euch immer mal wieder auf dem Laufenden halten.

Bis bald, eure Delfine mit Frau Speckmann und Oskar mit Emma

  • null

    3d

    Frau Speckmann

Sankt Martin

Der Sankt Martins Zug ist für uns immernoch ein ganz besonderes Erlebnis im Jahr. Wie jedes Jahr haben wir unseren Zug mit dem Martinsfeuer ausklingen lassen und konnten Martin und sein Pferd ganz aus der Nähe bestaunen.

Kölner Krippenweg

Wusstet ihr das es in Köln über 256 verschiedene Krippenausstellungen in Kirchen oder auch am Bahnhof gibt? Wir Delfine haben uns gemeinsam auf den Weg in die Kölner Innenstadt gemacht und uns verschiedene besondere Krippen angeschaut. Die Krippe in der Kupfergasse bestand beispielsweise nur aus Stofftieren. Zur Krippe gehört auch ein riesiges Stoffkamel das 2m groß ist! Nach all unseren Erkundungen haben wir den Vormittag mit einem leckeren Picknick am Rhein ausklingen lassen.

Unsere Kontinente

Im Sachunterricht haben wir in den letzten Wochen unseren Planeten Erde genauer unter die Lupe genommen. Nachdem wir einiges die Entstehungsgeschichte und die Besonderheiten der Erde gelernt haben, haben wir in kleinen Gruppen die verschiedenen Kontinente erforscht. Unsere Ergebnisse haben wir den anderen Kindern mit Hilfe dieser tollen Quadramas präsentiert.

Winterkunst

Endlich hat es bei uns geschneit! Auf dem Schulhof haben wir gemeinsam einen riesigen Schneemann gebaut. Im Kunstunterricht haben wir passend dazu viele kleine eigene Schneemänner gebastelt.

Die Moldau

Im Musikunterricht haben wir Smetanas bekanntes Stück „Die Moldau“ kennengelernt. Mit diesem Stück beschreibt er den großen Fluss „Moldau“ der durch Tschechien fließt. Hier seht ihr, wie wir in kleinen Gruppen die einzelnen Abschnitte der Moldau selbst mit Orff-Instrumenten verklanglichen. Auch unserer Schulhündin Molly hat das riesigen Spaß gemacht.

Wir sind mindestens so klug wie die echten Delfine

Nun habt ihr ja bereits eine Menge über uns erfahren. Doch wir wollen euch natürlich auch zeigen wie wir in unserer Klasse lernen. Hier seht ihr uns beim Sachunterricht, da wir so einiges gebraucht: Stifte, Schere und auch Kleber. Aber auch das Köpfchen ist gefragt – doch wir schaffen das natürlich ganz ohne Probleme. Echte Profis eben!

Stopp heißt aufhören!

Unsere Klasse

Wir sind zwar erst seit gut einem halben Jahr an der Johannes-Schule, aber wir fühlen uns hier sehr wohl. Wir haben eine tolle Klasse, in der es in jeder Ecke eine Menge zu entdecken gibt.

Besonders toll finden wir unsere Bücherecke, die mit vielen tollen Büchern lockt, die wir jetzt auch schon ganz allein lesen können. Hier ist es einfach nur gemütlich. Aber schaut euch mal selbst um.

zurück

weiter