Erdmännchenklasse


Hallo! Schön, dass Ihr in der Erdmännchenklasse vorbeischaut!

Achtung! Achtung! Schon bald werden hier die neuen, pfiffigen Erdmännchen erwartet!

Und was sie beim Leben, Lernen und Lachen in der Schule alles erleben, das erfahrt ihr hier auf ihrer Klassenseite.

Also, bis zu eurem nächsten Besuch!

Eure Erdmännchen und Frau Schneider

  • null

    3f

    Frau Schneider

Besuch in einer Imkerei

Im Sachunterricht bekamen wir in den letzten Wochen oft Besuch von Eltern unserer Klasse, die uns ihre Berufe vorstellten. Anfang Juni machten wir uns auf den Weg zu einer Familie in Königsdorf, dessen Vater Hobbyimker ist. Bei ihm Zuhause erklärte er uns viel Wissenswertes über die Bienen und die Imkerei. Besonders beeindruckte uns, dass eine Biene dreimal um die Erde fliegen müsste, um ein Glas Honig zu sammeln. Wir teilten uns in drei Gruppen auf. Während einige von uns auf der Dachterrasse die drei Bienenstöcke ansahen, durften die restlichen Kinder eine Kerze aus Bienenwachs herstellen und den Honig probieren. Er war köstlich!

Martinsfrühstück

An Sankt Martin haben wir es uns in unserer Klasse gemütlich gemacht und gemeinsam Weckbrote gegessen. Frau Schneider hat dazu eine spannende Geschichte vorgelesen.

Kürbisschnitzen

An einem schönen Sonntagnachmittag haben wir gemeinsam Kürbisse am Clarenbachhof geschnitzt. Jeder durfte seine selbstgemachte Halloween-Dekoration für zu Hause mitnehmen.

Ausflug zum Bauernhof

Mit der ganzen Klasse haben wir den Bauernhof „Haus Bolheim“ in Zülpich besucht. Wir haben Kühe und Hühner gesehen und ganz viele Johannesbeeren genascht. Lecker!

Karneval

Zu Karneval haben wir fleißig im Sportunterricht einen Tanz eingeübt und ihn den Kindern und Lehrern der Schule bei unserer großen Karnevalsfeier vorgeführt. Zum Querbeat-Lied „Nie mehr Fastelovend“ flogen die Puschel durch die Luft.

Lustige Brotgesichter

Im Sachunterricht haben wir uns mit dem Thema “gesunde Ernährung” beschäftigt. Wir lernten verschiedene Obst- und Gemüsesorten kennen und sahen Kresse beim Wachsen zu. Zum Schluss durfte ein gemeinsames Frühstück nicht fehlen, zu dem jeder eine gesunde Leckerei mitbrachte. Unsere Brotgesichter sahen toll aus und schmeckten gut!

zurück

weiter