Johannes-Schule in FrechenVierte WolkeNoch eine WolkeDritte WolkeRegenbogenGrundschulkinderSchulstunden

TERMINE

auf unserer Homepage

Willkommen

Herzlich

Die Johannes-Schule in Frechen-Königsdorf

Auf diesen Seiten finden Sie vielfältige Informationen rund um unsere Schule und das Schulleben, zu unseren Angeboten, unserem pädagogischen Konzept sowie wichtige Downloads, aktuelle Termine und News.

Freude am Lernen, ein friedliches Miteinander, sinnvolles Fördern und Fordern, innovative Lernkonzepte, Kooperatives Lernen und Arbeiten, offene Unterrichtsformen, gleitender Schulbeginn, Projektwochen, vielfältige außerschulische Lernorte, mehrtägige Klassenfahrten sowie Maßnahmen der Gewaltprävention – das alles kennzeichnet die Arbeit an der Johannes-Schule.

Termine im Schuljahr

Immer auf dem neuesten Stand
Termine können sich kurzfristig ändern! Bitte schauen Sie hier nach Aktualisierungen.

<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Termine im Schuljahr

Immer auf dem neuesten Stand
Termine können sich kurzfristig ändern! Bitte schauen Sie hier nach Aktualisierungen.

<< September 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Unser Schulleben

Neben dem regulären Unterricht bereichern die unterschiedlichsten kulturellen Ereignisse aus den Bereichen Sport, Theater, Musik und Kunst unser Schulleben. Hier sind einige wichtige Ereignisse der letzten Zeit dokumentiert

Umbau der Schule

Um den wachsenden Schülerzahlen und Anforderungen des modernen Schulalltags gerecht zu werden, wird die Johannes-Schule derzeit umgebaut. Nachdem im Sommer 2016 der alte Lehrertrakt und die Aula abgerissen wurden, entsteht nun unter den Armen zweier riesiger Kräne das neue Schulgebäude. Darin werden nicht nur neue Klassenzimmer mit großzügigen Nebenräumen entstehen, sondern auch eine neue Aula/Mensa. Damit wir auch mit Ihnen die Vorfreude auf unsere umgebaute Schule teilen können, finden Sie hier einige Skizzen, der geplanten Umbaumaßnahmen. Zudem fand am 30.11.2015 eine Informationsveranstaltung für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger statt. Die Präsentation des Abends finden Sie in drei Teilen in den unteren Dateien zur Ansicht.

Aktuelles von der Baustelle

Am Mittwoch, 24.05.2017 feierte die Johannes-Schule Richtfest für ihren Erweiterungsbau. Bei trockenem Wetter konnte die Feier in der zukünftigen Mensa unter (noch) freiem Himmel stattfinden. Neben zahlreichen Gästen aus Politik und Verwaltung durften Lehrerinnen, Elternvertreter und OGS-Mitarbeiterinnen dabei sein.

Nach dem traditionellen Richtspruch, vorgetragen von Bauleiter Keller, sprach unsere Bürgermeisterin Susanne Stupp allen Beteiligten ihren Dank für die bisher geleisteten Arbeiten aus. Sie betonte, dass die Arbeiten im laufenden Schulbetrieb eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten erfordere, die nicht als selbstverständlich erachtet werden könne.

Viele Gäste nahmen gerne die Gelegenheit wahr, bei einem Rundgang  durch den Rohbau eine Vorstellung davon zu gewinnen, wie das zukünftige Raumkonzept der Schule aussieht. Alle waren begeistert davon, wie großzügig die Räume und Flure angelegt sind und wie hell und lichtdurchflutet das Gebäude wirkt. Insbesondere bei den Lehrerinnen machte sich große Vorfreude breit auf das zukünftige Schulleben in den tollen neuen Räumen.

Manche großen Dinge beginnen ganz klein. So auch unser Schulgebäude. Am 23.09.2016 konnten wir mit vielen wichtigen Gästen die Grundsteinlegung unseres Neubaus feiern. Wir sind schon sehr gespannt auf alles, was noch kommen wird und freuen uns sehr auf unsere „neue“ Schule. Ein paar Eindrücke von diesem besonderen Tag sind hier zu finden.

Wer will fleißige Handwerker sehen? Hier entsteht gerade das neue Schulgebäude

Planungsskizzen der neuen Schule

Große Leinwände für unsere kleinen, großen Künstler

Der Umbau fordert zwar an der ein oder anderen Stelle deutliche Einschränkungen für uns, aber wir machen es uns in jeder Situation schön. Durch die großen Baustellenwände haben unsere kleinen, großen Künstler die Gelegenheit ihrem kreativen Talent freien Lauf zu lassen. Im Laufe des Schuljahes waren die Kinder sehr fleißig und auch kreativ, denn sie haben nahezu alle Bauwände bemalt. Neben Motiven, die von Künstlern des Im- oder Expressionismus und der Moderne inspiriert wurden, sind auch einige der Klassentiere und Jahreszeitenmotive zu sehen. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren Sponsoren bedanken, die das Bemalen der Wände durch sehr großzügige Materialspenden unterstützt haben. (Bauhaus Frechen, OBI Frechen)

Auf den Bildern sind neben den fertigen Kunstwerken auch einiger der Künstlerinnen und Künstler aus der Kunst AG zu sehen. Sie Schulhöfe sind nun wieder farbenfroh und fröhlich.