Drachenklasse


Hallo! Schön, dass Ihr in der Drachenklasse vorbeischaut!

Bei uns ist einiges los und wir haben gemeinsam schon vieles erlebt und gelernt. Es ist wirklich toll, was wir schon alles gelernt haben und wie viel Spaß wir dabei hatten! Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Halbjahr und werden euch immer mal wieder auf dem Laufenden halten.

Bis bald, eure Drachen mit Frau Heese

  • null

    1c

    Frau Heese

Nikolaus

Am 6. Dezember klopfte es plötzlich an unserer Tür und herein kam der Nikolaus mit einem großen gefüllten Sack.

Er hat für jedes Kind ein Klassen-T-Shirt und einen kleinen Schokoladen-Nikolaus mitgebracht! Die T-Shirts haben wir erst einmal alle angezogen.

Gottseidank hatte der Nikolaus für uns alle die richtigen Größen besorgt!

Legebilder in Religion

In Religion lernen wir viele verschiedene Geschichten kennen. Hier erzählt unsere Lehrerin uns gerade eine sehr alte Geschichte über einen einsamen Mann der lange keine Freunde hatte und dem dann jemand begegnet der ihm hilft und ihn wieder fröhlich macht.
Wir haben genau überlegt wie sich dieser Mann nun fühlt und was er denkt und dazu tolle Legebilder erstellt. Das hat richtig Spaß gemacht!

Sachunterricht

Zum Thema Apfel haben wir in der Drachenklasse vier verschiedene Äpfelsorten probiert. Nachdem alle Äpfel genau auf ihren Geschmack untersucht wurden haben wir einen Stein in den Becher getan, der die Farbe von dem Teller unseres Lieblingsapfels hatte.
Hier haben wir die Steine gezählt und für jeden Stein ein Plättchen an die Tafel gehängt. Den blauen Apfel fanden die meisten Kinder am leckersten.

Unsere Freiarbeitszeit

Unsere Freiarbeitszeit macht besonders viel Spaß! Hier entscheiden wir selber woran wir arbeiten möchten.

Wir lernen gerne gemeinsam! Deshalb suchen wir uns oft einen Partner oder eine kleine Gruppe mit der wir zusammen arbeiten!

Schmetterlingszucht

Im Sachunterricht haben wir gelernt, wie sich aus einer Raupe ein Schmetterling entwickelt. Diese spannende Entwicklung konnten wir auch in unserem eigenen Aufzuchtbehälter im Klassenraum beobachten: Aus 10 Raupen, die wir jeden Tag gefüttert haben, wurden wunderschöne Schmetterlinge. Die Schmetterlinge haben wir dann gemeinsam auf dem Spielplatz freigelassen. Manchen Schmetterlingen haben wir vorsichtig geholfen den Weg aus unserer Aufzuchtstation zu finden.

Laternenwerkstatt

Zu St. Martin haben wir in diesem Jahr Monster-Laternen gebastelt. Die bunten Körper haben wir gemeinsam gekleistert.

Die fertigen frechen Monster haben einen besonderen Platz in unserer Klasse bekommen und uns noch eine ganze Weile beim Lernen zugeschaut.